category22
category78
category26
header-default
akribisch
himmlisch
category14
category28
praktisch
category24
paradiesisch
romantisch

Pilze - Nahrung, Gift und Mythen

Museum Wiesbaden: „Pilze - Nahrung, Gift und Mythen Wiesbaden: Museum Wiesbaden
11. Juni 2017 bis 5. August 2018
Die Ausstellung lädt zu einer Forschungsreise in das Reich der Pilze ein. Auf über 1000 Quadratmetern bieten sich verschiedene Exkursionen durch vier Säle an. Was sind Pilze und wo sind sie zu finden? Welchen Nutzen und Schaden haben sie für uns Menschen? Wie haben bereits frühere Kulturen von ihnen profitiert? Die Ausstellung bietet Superlative in vielerlei Hinsicht. Da lassen sich kleinste Sporen unter Mikroskopen entdecken und fünf Meter hohe Pilzmodelle bieten viel Platz für einen Perspektivwechsel.

Das Herzstück der Ausstellung sind die Pilze von Klaus und Lilo Wechsler. Die Abgüsse sind von außergewöhnlicher Qualität. Über tausend Abgüsse von dreihundert verschiedenen Arten, vom Riesenbovist bis zur Safrangelben Zwergkoralle werden in Kleindioramen präsentiert. Mehr zur Ausstellung
jtemplate.ru - free extensions for joomla